Neue Beratungswege in der Corona-Krise

Stand:

Auch wenn derzeit keine kostenlosen Gebäude-Checks in den Pilot-Quartieren stattfinden können, stehen das Projekt ZuHaus in Berlin und die Energieberatung der Verbraucherzentrale weiterhin bereit, um Ihre Fragen zum Thema Energie zu beantworten. Zu diesem Zweck wird das Telefon- und Online-Angebot derzeit gezielt ausgebaut.

Das Corona-Virus in Großaufnahme.
Off

Unter der kostenfreien Hotline 0800 – 809 802 400 können Ratsuchende einen Termin für ein ausführliches telefonisches Beratungsgespräch mit einer Energieberaterin oder einem Energieberater der Verbraucherzentrale vereinbaren. Für kurze Fragen können Sie sich auch ohne Termin direkt zu einem Berater durchstellen lassen.

Alternativ haben Ratsuchende die Möglichkeit, sich online beraten zu lassen. Hierzu müssen Sie lediglich ein Formular auf der Webseite der Energieberatung ausfüllen. Die Antwort auf Ihre Fragen erhalten Sie anschließend per E-Mail.

Für Eigenheimbesitzerinnen und Eigenheimbesitzer, die in einem unserer 12 Pilot-Quartiere wohnen, wollen wir in den kommenden Wochen zudem speziell auf die Bedürfnisse in den Pilot-Quartieren zugeschnittene Webinare anbieten. Wenn Sie hierfür Vorschläge haben, melden Sie sich gerne unter der Telefonnummer 030 214 85-246 oder per E-Mail bei uns!

 

Senat UVK           VZ Berlin            Energie           BMWI